Möchten Sie Ihre Küche, Ihr Bad, Ihre Toilette oder Ihren Flur mit Zelliges fliesen? Die erste Frage ist: Selbst verlegen oder doch lieber den Fachmann engagieren? Lesen Sie hier, wie es funktioniert und entscheiden Sie selbst…

Benötigte Materialien:

Fliesenkleber, Fliesenkreuze, Fliesenschneider, Fliesenkamm, Eimer, Schwamm, – fusselfreies Baumwolltuch, Zementschleierentferner.

Vorbereitung ist das halbe Leben:

Die Entscheidung ist gefallen, Sie haben sich in eine Zelliges aus unserem Sortiment verliebt! Denken Sie bitte bei der Bestellung daran, ausreichend Extrafliesen zu bestellen. Wir empfehlen bei Zelliges 10-15 % zusätzlich für den Verschnitt einzukalkulieren. Zelliges benötigen keine Nachbehandlung, das ist schon mal schön und gut. Passend zur bestellten Mengen bieten wir unverbindlich die benötigten Verlegematerialien an. Bei besonders unebenen Flächen sollten Sie entsprechend mehr Material bestellen. Gerne passen wir das Angebot an. Unsere Zelliges sind handgefertigt und weisen deshalb große Farbunterschiede und Unebenheiten wie Blasen, Sprünge und Risse auf. Selbst innerhalb einer Charge ist dies so! Dies gehört zur Charaktereigenschaft der marokkanischen Fliesen! Die Fliesen immer schön aus verschiedenen Kartons entnehmen und nässen! So kommt eine gute Mischung zustande, die im Gesamtbild einen tollen Effekt erzielt. Die Zelliges können Sie ganz einfach mit einem Fliesenschneider zuschneiden, oder auch ansägen.


Warning: Illegal string offset 'cookies' in /homepages/17/d775306565/htdocs/clickandbuilds/wp-includes/comment-template.php on line 2294

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

<

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.