Menu

×

Mini Cart

Warenkorb

×

PLANUNG

"Es gibt zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für Fliesenanwendungen in Küchen, Badezimmern und anderen Räumen.
Wichtig bei der Planung von Fliesen- und Plattenbelägen ist das Einbeziehen der geplanten Einrichtungen. Am Beispiel
eines Badezimmers sind ausgewählte Sanitärobjekte, Spiegel und Beleuchtungen in die Fliesenplanung zu integrieren.
Dann ist auch eine exakte Planung, z.B. die Anordnung von Wasser- und Elektroanschlüssen möglich. Ist die Armatur
z.B. auf den Kreuzungspunkt der Fliesenfuge geplant, ist die Kenntnis über einzelne Produkte und eine exakte Abstimmung
der betreffenden Gewerke, z.B. Sanitärfachmann, Putzer, Trockenbauer und Fliesenleger notwendig."

Top