NATURSTEINE

Natursteine: individuell, langlebig und sehr ästhetisch

Natursteine gewinnen bei der Gestaltung von Innen- und Außenbereichen immer mehr an Bedeutung. Kein Wunder: Mit ihrer attraktiven Optik sorgen sie für eine genauso stilvolle wie behagliche Atmosphäre. Doch darüber hinaus punkten Natursteine auch noch mit zahlreichen weiteren interessanten Vorteilen.

Naturstein hat viele positive Eigenschaften

Wussten Sie schon, dass Natursteine gut für die Gesundheit sind? Anders als die meisten anderen Beläge werden sie nämlich nicht mit Chemikalien bearbeitet. Somit dünsten sie im Laufe der Zeit auch keine gesundheitsschädlichen Stoffe aus, was vor allem in Innenbereichen immens wichtig ist. Tierhaare und Milben haben es zudem sehr schwer, sich auf einem Steinboden festzusetzen: Dies dürfte vor allem Allergiker freuen. Einfaches Wischen mit klarem Wasser reicht zur Pflege meist schon aus. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie zusätzlich einen milden Reiniger verwenden. Sie müssen also beim Putzen keine aggressiven Mittel einsetzen und können Ihre Kinder unbesorgt auf dem Steinboden spielen und krabbeln lassen. Ein weiterer großer Vorteil ist die beeindruckende Langlebigkeit. Natursteine sind quasi eine Anschaffung fürs Leben. Sie sind äußerst robust und extrem strapazierfähig, so dass es auf dem Fußboden kaum zu Abnutzungserscheinungen und Kratzern kommt. Selbst schwere Möbelstücke verursachen keine Druckstellen, sofern es sich um harten Naturstein handelt. 

Des Weiteren überzeugen die Böden mit einer ausgesprochen guten Rutschhemmung. Ob mit Hausschuhen, auf Socken oder sogar barfuß, ein Ausrutschen ist auf einem Natursteinboden eher unwahrscheinlich, da er Ihnen einen optimalen Halt schenkt.

Natursteine begeistern mit einer einzigartigen Ästhetik

Kein anderes Material ist so individuell und unverwechselbar wie Naturstein. Die charakteristische Struktur verleiht ihm eine zeitlose und sehr elegante Optik, die zu nahezu jedem Wohnstil passt. Ganz typisch für Natursteine sind die wunderschönen und sehr harmonisch wirkenden Farbverläufe und Marmorierungen, die hin und wieder von interessanten Einschlüssen durchbrochen werden. Dadurch ist quasi jeder Stein und jeder Quadratmeter ein absolutes Unikat. 

Möchten Sie Ihre Wohnräume mit Natursteinböden ausstatten, profitieren Sie von einer weiteren, sehr guten Eigenschaft. Die Steine verfügen nämlich im Gegensatz zu Laminat, PVC oder Holz über eine hervorragende Wärmeleitfähigkeit. Oder anders ausgedrückt: Natursteine sind in der Lage, Wärme optimal an die Umgebung weiterzuleiten. Darum sind sie gerade im Zusammenhang mit Fußbödenheizungen interessant, denn dann tragen sie dazu bei, dass sich Ihre Räume gleichmäßig und schnell aufwärmen. Ob Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur oder Küche, mit Natursteinböden genießen Sie in jedem Raum ein sehr angenehmes Raumklima und einen hohen Wohnkomfort. Doch Natursteine leiten die Wärme nicht nur weiter, sie speichern sie auch. Für die Anwendung im Außenbereich sind sie geradezu prädestiniert, da sie Ihnen noch Stunden nach Sonnenuntergang wohlige Wärme schenken. Ideal für Terrassen, aber auch für Gartenwege und Treppen!

Individuelle Lösungen für jeden Geschmack und alle Anforderungen

Natursteine werten jedes Heim und jeden Außenbereich auf beeindruckende Weise auf. Ihren persönlichen Gestaltungswünschen sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Ob ganz modern und puristisch, lebendig und mit einer warmen Ausstrahlung oder ganz klassisch-elegant, gerne entwickeln wir für Sie maßgeschneiderte, hochwertige Lösungen. Mit Natursteinen holen Sie sich einen ganz natürlichen Luxus in Ihr Zuhause: ausdrucksstark, anspruchsvoll und von einzigartiger Schönheit.