PCI FLEXMÖRTEL S2 RAPID

 

  • Für innen und außen.
  • Für Boden.
  • Für die Belegung von Zementestrichen älter > 3 Tage (sobald begehbar).*
  • Für die Verlegung speziell von großformatigen Platten auf Heizestrichen.
  • Für die Verlegung speziell von Fliesen und Platten im Aussenbereich; Ersetzt das Buttering-Floating-Verfahren (Fließbettkonsistenz).
  • Für die Verlegung von Naturwerksteinen.
  • Zum Verlegen von keramischen Fliesen und Platten, Porzellanmosaik, Ziegelfliesen, Klinkern und Feinsteinzeug.
* Gilt nur für Fliesen.
  • Für die Verlegung in Schwimmbecken, Beckenumgängen, Nassräumen und Kühlhäusern.
  • Für die Verlegung auf angeschliffenen Anhydrit- bzw. Gips-Fließestrichen, Betonfertigteilen, Porenbeton, Heizestrichen, Gipskarton-, Gipsfaserplatten, Trockenestrichen, Gussasphalt (nur im Innenbereich), Dämmstoffplatten, Gipsdielen, Gipsputzen und auf alten Wand- und Bodenfliesen.
  • Für die Verlegung auf PCI-Verbundabdichtungen und PCI Entkoppelungsbahnen.
  • Zum Ausbessern und Ausgleichen kleinerer Unebenheiten auf Bodenflächen, vor der Verlegung von Fliesen und Naturwerksteinen.

Das könnte Sie auch interessieren